Hier finden Sie uns

Neitzerter Str. 10

57639 Rodenbach

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 2684/958260 +49 2684/958260 oder +49 171/4134031

 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Selfness / Gestaltcoaching

SELFNESS:

 

Matthias Horx erschaffte 2003 den Begriff SELFNESS. Als Weiterentwicklung des Wellness-Trends ist mit Selfness ein lebenslanger Entwicklungsweg gemeint, der mit eigener Bildung und Übung zusammenhängt.

 

SELFNESS = SELBST + BEWUSST + HEIT

 

Zusammen mit Werner J.Arnet einem direkten Schüler und langjärigen Wegbegleiter von Gestalttherapiebegründer Fritz Perls, habe ich ein Konzept des Selfnesscoachings entwickelt. Der Mensch begibt sich auf den Weg zu seiner eigenen Meisterschaft, nicht im Wettbewerb mit anderen, sondern in der Entwicklung seiner Kompetenzen und Stärken.

 

Auf den Ebenen der emotionalen und sozialen Kompetenz, der authentischen VerantwortungsKompetenz,der Persönlichkeits- und Reifungskompetenz sowie der körperlichen Kompetenz beschäftigt sich der selfnessorientierte Mensch mit seinen Stärken und Ressourcen.

 

Sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext gilt es, sich lebenslang weiter zu entwickeln. Manche Phasen auf diesem Entwicklungsweg sind gut alleine zu bewältigen, für manche braucht es aber auch Begleitung und Beratung.

Selfness ist eine Lebenseinstellung, eine Haltung und Bewegung. Im Selfnesscoaching begleite ich Menschen auf den verschiedenen Kompetenzebenen mit wirkungsvollen Methoden.

 

 

Eine Geschichte des buddhistischen Meisters Sogyal Rinpoche
Diese Geschichte verdeutlicht die Selfnesshaltung, dass Veränderungen und Entwicklungen die wiederkehrende Übung erfordert und gleichzeitig eine Versöhnung mit der "Eigenart" auf diesem Weg wichtig ist.
Veränderung Rinpoche.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Kommunikationswerkstatt Bad Urach
Eine Gestalt-Jahresgruppe, die auch 2017 von Barbara Strack und Erwin Germscheid weitergeführt wird.
Flyer_bad_urach_2016[2].pdf
PDF-Dokument [465.5 KB]